Freitag, 27. Februar 2015

*Aber nicht nur das*

.... die Karte von Montag war nicht nur als "Aufbauhilfe" für meine Freundin gedacht, nein sie war auch eines der Projekte meiner letzten Stempelparty.
 
Für diese habe ich zuerst beide Projekte in den Farben Espresso, Savanne und Currygelb gestaltet. Tja, aber über Nacht hat sich meine Farbvorstellung verändert und ich musste eine frühlingshaftere Farbe mit hineinbringen. Und so ersetzte ich kurzerhand Espresso in Jade. Allerdings überließ ich den Teilnehmerinnen selbst, ob sie sich für das gedeckte Espresso oder für Jade entscheiden. Und so kam es, dass ich mir ganz umsonst Gedanken gemacht habe, da bei den meisten die Farbwahl auf Espresso fiel.
 
Das 2. Projekt der Stempelparty war dann diese tolle Box.
 
Mit dem Punchboard unwahrscheinlich schnell gemacht und auf für Neulinge am Stanz- und Falzbrett absolut geeignet.
 
Die Herstellung ist absolut einfach.
 
Du benötigst 1 Bogen Farbkarton in der Größe 30x30 cm.
 
Stanzen und Falzen bei 10 cm.
Den Farbkarton komplett auf die andere Seite umdrehen.
Stanzen und Falzen bei 10 cm.
Dann um 90° Grad drehen, wieder
Stanzen und Falzen bei 10 cm.
Dass machst Du bei allen 4 Seiten.
Zum Schluss noch für den Deckel die "Nase" an der vorgegebenen Falz anlegen und die Verbindung herstellen. Ebenfalls wieder bei allen 4 Ecken so vorgehen.
 
Du hast Fragen dazu? Bitte melde Dich einfach bei mir, ich helfe Dir gerne weiter
 




 
Folgende Produkte habe ich hierfür verwendet:
 

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

 

Kommentare:

Ruth G. hat gesagt…

Sehr schön liebe Sabine...
Vor allem die zweite BOX gefällt mir sehr in ihrer Farbkombi!
Einen schönen Tag für Dich!
Herzlichen Gruß Ruth

Christine hat gesagt…

Hallo Sabine,
auch mir gefällt die Farbzusammenstellung der 2.Box besonders gut.
LG
Christine