Dienstag, 14. November 2017

*Das kennst Du sicher*

Gerade im Herbst, wenn es so langsam auf Weihnachten zu geht,
rennt mir die Zeit davon wie eine Rakete.

Die letzten Wochen waren prall gefüllt mit Kreativität und
die nächsten Wochen werden es weiterhin sein.

Um so mehr habe ich mich über 3 Tage Auszeit gefreut, die
aber ebenfalls im Zeichen von Stampin´Up standen.

Ich war mit meinen Demo-Kolleginnen (17 an der Zahl und bis auf 1 alle
aus der Downline von meiner Stempelmama Claudia) von Freitag bis
Sonntag in Mainz zur OnStage.

Du fragst Dich was das ist?

OnStage findet 2x im Jahr statt und wird von Stampin´Up
für alle aktiven Demonstratoren, egal wie intensiv man seine
Demotätigkeit ausübt, angeboten.

Was passiert bei OnStage?

Ganz oben:
ein Wochenende voller Spaß mit den liebsten Kolleginnen
die man sich vorstellen kann!

Das Zweit-Wichtigste:
wir haben den Frühjahr/Sommerkatalog 2018 und die
Sale-a-bration Broschüre erhalten und durften somit
als Allererste einen Blick rein werfen.
Wir durften auch schon mit neuen Produkten werkeln,
Kolleginnen stellten uns bei Präsentationen die neuen Produkte vor,
es fanden Ehrungen statt, ebenso ein Geschäftstraining
und ein völlig neues Werkzeug wurde vorgestellt.

Ich werde Dich in den nächsten Tagen darüber informieren,
ich sage nur soviel:
ich bin BEGEISTERT davon!

Freitagfrüh, bereits um 6.20 Uhr machten Claudia und
ich uns mit dem Bus auf den Weg zum Bahnhof.
Dort trafen wir uns mit Constanze, Patricia, Annette, Gaby und Alex.
In Regensburg stiegen wir dann in den ICE ein und trafen dort dann auf
Gabi, Yvonne und Jessica.


Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist schön....
ja, ich kann Dir sagen, das Wochenende stand vollends im Zeichen
des Humors, wir haben soooo viel gelacht.
Am Freitagnachmittag trafen wir dann auf die liebe Fritzi und
am Freitagabend kamen dann noch Tanja, Rosi und Lilly mit dem Auto nach.
Und am Samstag gesellten sich Claudia, Katharina und Mirjam zu unserer Runde und
somit waren wir komplett.

Am Freitagabend fand der Empfang für Demonstratoren ab
dem Titel Silber-Elite statt.










Am Samstagmorgen ging es auch ganz früh los, denn bereits um 9 Uhr öffnete die Rheingoldhalle in Mainz ihre Tore für uns. Und dann hieß es schnell sein, für 18 Mädels gemeinsam Tische zu ergattern.

940 DemonstratorInnen haben an der Veranstaltung teilgenommen.
Ja, NEUNHUNDERTVIERZIG.

























Gerade der Samstagabend war echt superlustig!

Wir haben noch Betti, Merkel Betti, mit in unsere Runde aufgenommen *lach*.
Was für eine Bereicherung!
Stampin´Up macht nicht nur Freude, sondern bereichert mein Leben immer wieder mit neuen Freunden.
Und da zählt Betti nun absolut dazu!






Nachdem der Samstagabend etwas länger dauerte *hüstel*, waren die Augen im Zug dann etwas klein. Aber wir durften superbequem in der 1. Klasse nachhause fahren und somit war auch die Rückfahrt wieder absolut kurzweilig.

















Die nächsten Tage werde ich Dir meine Team-Swaps und die
Swaps die ich erhalten haben zeigen.


Keine Kommentare: