Sonntag, 27. Mai 2012

*Einfach falzen*

...oder Simply Scored, wie es im Original heißt.... lange habe ich mir überlegt, ob ich mir dieses Falzbrett selbst gönne.... aber ich konnte einfach nicht widerstehen. Ich bin noch am üben, das gebe ich zu und ich bin ja nicht die Geduldigste, habe aber schon bemerkt, dass DAS beim Falzen unbedingt von Nöten ist, denn Schnellschnell, ist hier nicht. Alles mit Bedacht, dann ist das Ergebniss wunderschön. Aber ich lasse mal Bilder sprechen.

Beim 1. Projekt mussten zwei Dankekärtchen her. Ich hatte was im Kopf und ich wollte es unbedingt umsetzen. Das ich mir mit dem Pergamentpapier und der Rosette wahrscheinlich ein schwierigeres 1. Projekt ausgesucht habe, wurde mir so.... mittendrin....bewusst.

Mir gefällt aber das Ergebnis doch ganz gut und ich hoffe den Empfängern auch.



Die nächste Karte habe ich für meine Nichte gemacht, die vergangene Woche süße Sechszehn wurde. Im Inneren der Top Note Form war ein kleiner Zuschuß für ihre anstehende Paris-Reise versteckt.  Eine kostenlose Anleitung für die Top Note Gutscheinkarte findet Ihr HIER:


Und zur Karte habe ich dann gleich selbst einen passenden Umschlag gefalzt. DAS geht sowas von einfach und schnell, alleine schon deshalb freue ich mich das Simply Scored nun mein Eigen zu nennen.


Im Sommerminikatalog ist das Simply Scored und die metrische Einlegeplatte, der Falzstift und die Positionsmarker enthalten. Die diagonale Einlegeplatte könnt´ Ihr Euch hier nochmal ansehen:



Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Restsonntag und morgen noch einen wunderschönen Feiertag!


Eure Sabine

Kommentare:

Claudia Handge hat gesagt…

Einfach zu schön... Super geniale Karten hast du mal wieder gemacht... Lg Claudia

Feelings hat gesagt…

Liebe Sabine,

die Rosetten aus Transparentpapier zu machen ist eine sehr schicke Idee.

Muss ich gleich mal nachmachen. Gefällt mir sehr gut.

Die Karte für Johanna ist auch sehr schick. Über den Zuschuss wird sie sich bestimmt sehr freuen.

Liebe Grüße
Tanja

Stephanie hat gesagt…

Deine Karten sind wieder wunderschön geworden! Ich glaube ich brauche doch noch diese transparente Papier und natürlich auch diese tolle Rosettenstanze!:))

glg Steffi

Yvonne hat gesagt…

Ich bin ganz entzückt von den Rosetten, die sehen so edel aus.
Irgendwann glaube ich, brauche ich auch ein Falzbrett ...
Wunderschön sind deine Werke!
LG Yvonne

PrinzessinN hat gesagt…

Die erste Karte gefällt mir sehr gut. Echt toll mit der gefalzten "Blüte"